Stade,den 20.09.17    Home

 
 

       Theoretische Ausbildung

Der theoretische Unterricht – Lehrmaterial und Prüfung

Unser theoretischer Unterricht findet am Montag ab 18.30 Uhr sowie am Mittwoch ab 18.30 Uhr in unserer Fahrschule in der Harburger Straße 36 statt (schräg gegenüber vom ADAC und der Grundschule Campe).



       Unser Multimedia-Fahrschulraum:


Unser ca. 80 m² großer Ausbildungsraum ist hell und freundlich gestaltet und mit super moderner Technik ausgestattet. Wir benutzen neben herkömmlichen Ausbildungsmitteln noch Highend-Präsentationsgeräte.

Mit Hilfe von einem Multimedia-PC mit Flachbildschirm und Beamer können wir Euch die gezeigten Filme und Unterrichtseinheiten, die bei uns selbstverständlich auf DVD sind, auf einer Leinwand mit über 4 1/2 m² Bildfläche präsentieren. Fühlt Euch wie im Kino und lernt dabei !!!

Außerdem ist uns eine besondere "Wohlfühl-Atmosphäre" in der Fahrschule sehr wichtig. Daher findet der Unterricht bei uns auch nicht in einem "kühlen Lehrraum" wie in der Schule, sondern an Einzeltischen mit je 4 Stühlen statt.

Wir haben unseren Unterrichtsraum deshalb bewusst hell und freundlich gestaltet und zusätzlich noch mit auflockerndem und lehrreichem Dekorationsmaterial versehen. Darüber hinaus passen wir das Ambiente immer der jeweiligen Jahreszeit an.

Unser Motto dabei ist: "Nur wer sich wirklich wohl fühlt, kann auch schnell sein Ziel erreichen - die erfolgreiche Führerscheinprüfung".

Da wir unseren Fahrschulraum mit zahlreichen Sitzgruppen ausgestattet haben, an denen meistens mehrere Fahrschüler zusammensitzen, knüpft man schnell neue Kontakte und kann sich gegenseitig helfen. Auch für Freunde, die gemeinsam ihren Führerschein machen, ist diese Aufteilung ideal.

Eine weitere Besonderheit ist auch unser gemütliches (Kuschel-)Sofa im Fahrschulraum.

Während des Unterrichts stehen für unsere Fahrschüler außerdem ein paar Erfrischungen sowie eine kleine Auswahl an "süßen und sauren Leckereien bereit".

Besonders bei Eltern oder anderen "Abholern" nach dem Unterricht sehr beliebt, sind unsere umfangreichen und kostenlosen Parkflächen direkt auf dem Fahrschulgelände. Vor allem bei schlechtem Wetter sind kurze Wege vorteilhaft !!!

Außerdem befinden sich auf unserem Fahrschulgelände diverse Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, Mofas und Roller.



       Der theoretische Unterricht:



Um den Unterricht noch interessanter und effektiver zu gestalten, bieten wir unseren Fahrschülern seit Anfang 2007 eine völlig neue Unterrichtsart. Mit Hilfe eines interaktiven Fahrschulprogramms ist es möglich, besonders schwierige Prüfungssituationen gezielt darzustellen und gemeinsam mit den Fahrschülern Lösungen interaktiv zu erarbeiten. Dadurch prägen sich solche Situationen viel schneller ein und Ihr seid noch besser vorbereitet, wenn es zur Prüfung geht.

Während des Unterrichts kommt seit diesem Jahr auch unser neuer Strichcode-Leser zum Einsatz. Durch ein extra von führenden Lehrmittelverlagen entwickeltes Programm haben wir so die Möglichkeit, noch einmal ganz gezielt auf Nachfragen einzugehen oder je nach Situation kurze Video-Sequenzen einzuspielen, Fotos und Szenen von besonders schwierigen Fahrsituationen oder schwer zu unterscheidenden Verkehrsschildern zu zeigen.

Wer möchte kann außerdem zum Ende des Unterrichts an unserem interaktiven Buzzer-Führerschein-Quiz teilnehmen und testen, ob alles verstanden wurde und die Prüfung kommen kann.


In unserer kleinen Unterrichtspause habt Ihr die Möglichkeit Euch mit anderen Fahrschülern auszutauschen, noch einmal gezielt Fragen zu stellen oder einfach die Pause mit unseren kostenfreien Getränken zu genießen. Bei vielen Schülern sehr beliebt ist auch unsere überdachte Fahrschüler-Terasse direkt vor dem Unterrichtsraum mit Tischen, Stühlen und Bänken zum Klönen und Verabreden.

Außerdem zeigen wir Euch in der Pause desöfteren Musik-Acts oder Comedy-Sendungen, um die Pause möglichst unterhaltsam zu gestalten und Euch so die Möglichkeit zu geben nach einer kurzen Erholungspause wieder maximal aufnahmefähig zu sein.

Das Lernen soll bei uns schließlich keine nervige Pflicht wie in der Schule sein. Du kannst Dir den Lernstoff selbst so einteilen wie Du möchtest und dadurch auch die Geschwindigkeit selbst bestimmen, in dem Du Dein großes Ziel erreichst: Deinen Führerschein.

Um Dich dabei zu unterstützen stehen wir Dir immer mit Rat und Tat zur Seite. Wenn es Dir an unseren Unterrichtstagen mal nicht passen sollte, kannst Du nach Absprache auch gerne zwischendurch an einem anderen Termin bei uns vorbeikommen, Fragen stellen, Anträge abgeben oder einen Bogen ausfüllen.



       Lehrmaterial und Prüfung:


Zusätzlich zu verschiedenen, optimal auf die theoretische Führerscheinprüfung abgestimmten Lehrmitteln (zum Beispiel Lehrbuch, Bögen, CD-ROM) hast Du bei uns die Möglichkeit Dein Wissen an mehreren extra eingerichteten Lerncomputern zu testen und zu erweitern.

Bei uns kann sich als besonderen Service außerdem jeder Fahrschüler selbst sein Lehrmaterial aus vielen verschiedenen Bereichen zusammenstellen. Und das völlig unabhängig von einem bestimmten Lehrmittelanbieter. Wir beraten Dich dabei ganz individuell, damit Du Dir das für Dich beste und preiswerteste Lehrmaterial aussuchen kannst.

Wenn Du Deine normalen Unterrichte fast rum hast, steht in der Regel auch bald die theoretische Führerscheinprüfung vor der Tür. Um Dich ganz gezielt auf die Prüfung vorzubereiten, hast Du die Möglichkeit kostenlos an unserem speziellen Vorprüftest teilzunehmen.

Unser Vorprüftest findet in der Regel immer montags ab 18.00 Uhr direkt in unserer Fahrschule statt. Hier hast Du dann unter echten Prüfungsbedingungen die Chance, dein Wissen zu testen. Im Anschluss daran werten wir Deine Fragebögen aus, besprechen mit jedem Fahrschüler ganz individuell die Antworten und geben Tipps, wie man sich die eine oder andere tückische Frage besser merken kann.

Wenn Du Dich fit genug für die Prüfung fühlst, suchen wir gemeinsam mit Dir einen passenden Termin aus.

Auch an diesem ersten ganz wichtigen Prüfungstag lassen wir Dich nicht allein: Karin Christ begleitet in der Regel jeden Fahrschüler zur Theorie-Prüfung, beantwortet ggf. noch ein paar letzte Fragen, hilft dabei Dir ein bisschen die Prüfungsangst zu nehmen und drückt dann vor der Tür ganz fest die Daumen, dass alles so klappt, wie Du es Dir wünscht.












jub
15.10.2016
Batterie prüfen

11.09.2016
Achtung Nebel